Solidarität mit Israel – Gegen Antizionismus und Antisemitismus in Göttingen

+++ Nach Absprache mit der Kultusgemeinde haben wir den Veranstaltungsort geändert. Die Kundgebung wird jetzt an der Kreuzung Barfüßerstr./Weender Str. stattfinden +++ Aufgrund der Entscheidung des US Präsidenten die Botschaft nach Jerusalem zu verlegen, haben Mitglieder der Palästinensischen Gemeinde in Göttingen für kommenden Samstag, den 23.12.2017, zu einer antiisraelischen Kundgebung um 13.30 am Gänseliesel aufgerufen. … Continue reading Solidarität mit Israel – Gegen Antizionismus und Antisemitismus in Göttingen

Advertisements

Gewaltfreier Widerstand gegen die Dämonisierung Israels

Stellungnahme zur Eröffnung der Ausstellung "Ride for Justice – Gewaltfreier  Widerstand in Palästina" an der Universität Göttingen am 26.03.2017 Die Ausstellung „Ride for Justice - Gewaltfreier  Widerstand in Palästina“ ist eine Farce, zumindest, wenn man dem Namen Glauben schenken mag. Sie verfolgt weder das Ziel, die Lebensbedingungen der palästinensischen Bevölkerung zu verbessern, noch für Gerechtigkeit … Continue reading Gewaltfreier Widerstand gegen die Dämonisierung Israels

“Diese unsägliche Antisemitismusdiskussion”

Kommentar zu den Vorträgen im Rahmen der Erstausstellung “Ride for Justice - Gewaltfreier Widerstand in Palästina” im Künstlerhaus [Vorträge von Irene Schneider, Shir Hever, Ekkehart Drost] Der Vortrag “Israel und Palästina – Der Konflikt aus postkolonialer Perspektive” von Professorin Irene Schneider sollte dem Titel nach Perspektiven und Hinweise liefern, wieso der bis heute andauernde Nahostkonflikt … Continue reading “Diese unsägliche Antisemitismusdiskussion”